21.11.2020 19:41 |

Einsatz in Walchsee

Feuer in Hackschnitzelanlage, Bauernhof gerettet

Ein Großeinsatz von mehreren Feuerwehren verhinderte in Walchsee, dass der Brand einer Hackschnitzelanlage nicht auch noch einen ganzen Bauernhof zerstörte.

Samstag gegen 8.15 Uhr kam es vermutlich durch einen technischen Defekt in der Förderleitung der Hackschnitzelanlage zu einem Brand der Tenne, die über dem Heizraum des Bauernhauses liegt. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da die brennende bzw. glimmende Trennwand zwischen Hackschnitzel und Heu durch meterhohes Heu und Hackschnitzel abgedeckt war.

Schwierige Löscharbeiten
Der Freiwilligen Feuerwehr Walchsee gelang es unter Mithilfe umliegender Feuerwehren, den Brand unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Um 11.30 Uhr wurde Brand aus gegeben. Es wurden keine Personen oder Tiere verletzt. Der Schaden ist beträchtlich.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 28°
wolkig
16° / 26°
stark bewölkt
10° / 28°
heiter
13° / 26°
stark bewölkt
9° / 25°
wolkig