21.11.2020 14:00 |

Snowboard-Ass:

Kislinger weiß: „Jedes Rennen wird wie ein Finale“

Die steirischen Snowboard-Asse stehen bereits in den Startlöchern! Vor dem Saisonstart sprach die „Steirerkrone“ mit Weltcup-Starter Sebastian Kislinger und plauderte mit dem 32-jährigen Weststeirer über den WM-Traum, Medaillenchancen, große Konkurrenz und seine großen Leidenschaften abseits der Piste.

Österreichs Snowboarder mit den Steirern Sebastian Kislinger und Arvid Auner stimmen sich augenblicklich im Kaunertal auf eine mehr als schnittige Qualifikation für die im Februar in China geplante Weltmeisterschaft ein. In Italien (Cortina und Carezza) geht’s los – „und jedes Rennen ist wie ein Finale, kann entscheidend sein“, sagt Sebastian Kislinger, der heuer aus Salzburg nach Graz übersiedelt ist: „Wegen der Corona-Situation weiß man nicht genau, wie viele Rennen stattfinden können. Jedes Ergebnis zählt. Für die WM muss man einen Top-Acht-Platz vorweisen können, bei Gleichstand zählte jedes weitere Ergebnis.“

Und die Konkurrenz in Hans Jörg Bergers Boarder-Truppe (die heuer in Sölden mit den ÖSV-Alpin-Herren mittrainieren durfte) ist groß: Neben Gesamt-Weltcupsieger Lukas Mathis sind die „alten Herren“ Benjamin Karl und Andi Prommegger in der Pole Position. Dazu kommen Alex Payer, Fabian Obmann und Aaron Juritz.

WM-Medaille als Ziel
„Im Training sind wir alle auf ein paar Hundertstel zusammen“, sagt Kislinger, der nach einer schweren Saison heuer neu durchstarten will: „Ich möchte gerne zur WM und dort eine Medaille holen. So oft werde ich ja nicht mehr die Chance bekommen, das Ende der Karriere zeichnet sich ab. Nach Olympia wird wohl Schluss sein.“

Im Finish seiner Karriere will es der 32-jährige Olympiastarter aus der Weststeiermark sportlich aber nochmals wissen – daher müssen seine Hobbys zurückstehen: „Ich bastle leidenschaftlich an Drohnen herum, interessiere mich auch für Fotografie. Möglich, dass das mein zweites Standbein wird.“

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 2°
stark bewölkt
-3° / 2°
stark bewölkt
-4° / 2°
stark bewölkt
-0° / 4°
stark bewölkt
-5° / 4°
stark bewölkt