Auch Liendl betroffen

Zagreb gegen WAC: Corona wütet in beiden Lagern

Mit den Wolfsbergern hat’s auch die allerletzte Bundesliga-Mannschaft erwischt - acht Positive! Einge Spieler fuhren deshalb sogar mit dem Privat-Pkw nach Zagreb - und das Super-Duell zwischen Bomber und Unbezwingbarem wackelte bis zuletzt sogar extrem. Mit dem krone.at-Liveticker sind sie hier ab 21 Uhr live dabei.

Zehn Corona-Fälle bei Dinamo Zagreb, auch gleich acht (!) bei den Wolfsbergern, unserem Sensations-Leader in der Gruppe K - diese Meldung schockte beide Lager gleichermaßen. Der WAC war die einzige (!) Bundesliga-Mannschaft, die - vom Frühjahr weg, bei mittlerweile an die 30 Testungen - bis dato keinen einzigen positiven Fall verzeichnet hatte. Jetzt hat das Virus aber auch mit voller Wucht bei den Kärntnern zugeschlagen. „Wir hatten letzte Woche mit Feyenoord und Admira zwei Risiko-Partien, da beide Teams Positive hatten - möglich, dass da was passiert ist. Aber genau weiß das keiner“, seufzt Trainer Feldhofer.

Nach der Schockmeldung wurde sofort der „Aufmarschplan“ für Zagreb geändert: So stieg nur noch ein Teil des Kaders in den großen Mannschaftsbus, etliche Spieler und Trainer fuhren mit dem Privat-Pkw bzw. mit Kleinbussen, im Hotel wurde komplett auf Einzelzimmer umgestellt.

Bei den acht Betroffenen soll es sich nicht nur um Stammspieler, sondern auch um Amateure bzw. Betreuer handeln. Aber auch um Kapitän Michi Liendl, der mit Alcacer (Villarreal) mit vier Toren die Schützenliste anführt! Er wäre die schärfste Waffe gegen den in der Europa League noch unbezwungenen kroatischen Teamgoalie Livakovic gewesen. Wobei dieser selbst wackeln soll.

Conny Lenz, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten