04.11.2020 12:00 |

Saisonfinale für Eng

Einmal noch mit Vollgas

Das letzte Rennwochenende einer schwierigen DTM-Saison für Philipp Eng steht bevor. Der Salzburger wird wohl auch in Zukunft für BMW fahren.

Vor dem Start der DTM-Saison im August zeigte sich BMW-Pilot Philipp Eng absolut selbstbewusst, hoffte auf ein erfolgreiches Rennjahr. Knapp drei Monate später vor den letzten beiden Rennen am Hockenheimring kann ohne Zweifel gesagt werden, dass Eng weiter hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben ist. In der Fahrerwertung liegt der Salzburger nur auf Platz zwölf. Audi fuhr die BMWs diese Saison in Grund und Boden, dominierte fast nach Belieben.

Der 30-Jährige blickt mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf das bevorstehende letzte Wochenende. „Ich erhoffe mir ein positives Ende, werde noch einmal alles geben. Die DTM wird sich aber auf jeden Fall verändern. Nächstes Jahr wird mit anderen Autos gefahren“, weiß Eng.

In welcher Rennklasse er unterwegs sein wird, ist noch offen. Allerdings scheint ein Verbleib bei BMW fix. „Ich bin guter Dinge, wir haben eine loyale Partnerschaft. Corona verhindert vorzeitige Entscheidungen“, erklärt Eng, der in den nächsten Wochen seine Zukunft klären will. Nach Hockenheim steht zunächst Zeit mit der Familie am Programm.

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol