28.10.2020 18:22 |

Katastrophen-Thriller

„Greenland“: Butler fällt der Himmel auf den Kopf

Es ist dies ein inniger Vater-Sohn-Moment nach Büroschluss für den Bauingenieur John Garrity (Gerard Butler) - und dann fällt ihm auch schon der Himmel auf den Kopf! Ein Meteoritenschauer legt Florida in Schutt und Asche, und nur Momente später befindet sich der Familienvater mit Frau (Morena Baccarin) und Kind auf der Flucht vor der Sternenfeuersbrunst. Von einer Militärbasis aus soll die Familie nach Grönland ausgeflogen werden, doch im Chaos verlieren sie einander.

Nach „Angel Has Fallen“ haben sich Regisseur Roman Waugh und Gerad Butler erneut zusammengetan und deklinieren mit Verve ein packendes Katastrophendrama, in dem Effekte nicht zum bloßen Selbstzweck verkommen.

Butler gefällt als Daddy cool, Weltenretter und repariert nebenbei noch kleine Lackschäden an der ehelichen Karosserie. Kurz, ein Tausendsassa als Prellbock inmitten apokalyptischer Zustände. Lang vermisste Blockbusterkost also.

Kinostart von „Greenland“: 30. Oktober.

Christina Krisch, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol