22.10.2020 19:32 |

Wegen Infektionszahlen

Corona-Ampel: Klagenfurt wurde auf Orange gestuft

Wie am Donnerstagabend bestätigt wurde, ist der Bezirk Klagenfurt Stadt auf der Corona-Ampel auf Orange hochgestuft worden. Grund dafür seien nicht nur die hohen Infektionszahlen, sondern auch der Cluster im Klagenfurter Pflegeheim. Auch die Bezirke Spittal an der Drau und Wolfsberg wurden von grün auf Gelb gestuft. Der Bezirk Hermagor wurde dafür wieder rückgestuft, von Orange auf Gelb. 

Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser appelliert aufgrund der heutigen Ampelschaltung zur notwendigen Besonnenheit. Die Corona-Ampel sei vor allem ein unterstützendes Instrument für mögliche regionale Maßnahmen, die morgen, Freitag, im Experten-Koordinationsgremium des Landes besprochen werden sollen.

Aktuelle Infektionszahlen in Kärnten:
408 aktuell Infizierte
63 Neuinfektionen
29 hospitalisiert (davon 27 stationär und zwei intensivmedizinisch betreut)
14 Verstorbene

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 25. November 2020
Wetter Symbol