22.10.2020 12:09 |

Freitags-Match wackelt

Corona-Virus hat jetzt auch den KAC erreicht

Wie jede Woche wurden am Mittwoch die KAC-Cracks in Pools auf Corona getestet - diesmal gab es allerdings erstmals einige Verdachtsfälle. Daraufhin wurden PCR-Tests veranlasst, nun warten die Rotjacken aufs Ergebnis.

Nachdem Corona die ICE-Liga schon fest im Griff hat, erwischte es nun auch den KAC! Die Rotjacken waren bisher unter fünf Teams (mit Linz, Wien, Salzburg, Innsbruck), die verschont geblieben waren. Nun allerdings hat‘s im Pool-Test - der um 7 Uhr in der Früh durchgeführt wurde - erste Fälle gegeben. Auch das Training am Donnerstag wurde bereits ausgesetzt. Das Match am Freitag in Bratislava wackelt massiv - zusätzlich, weil die Slowakei über einen Lookdown nachdenkt. 

Albert Kurka

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol