Zulj trifft

Deutsche Bundesligisten im Cup nicht zu schlagen

Sechs Fußball-Bundesligisten haben sich in Deutschland der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstagnachmittag schadlos gehalten. Borussia Mönchengladbach gewann die ins eigene Stadion verlegte Partie gegen Regionalligist FC Oberneuland 8:0, RB Leipzig siegte auswärts beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg 3:0. Der VfL Wolfsburg von Trainer Oliver Glasner besiegte Union Fürstenwalde 4:1.

Glasners österreichischer Trainerkollege Adi Hütter sah zwar eine offensiv etwas schwächelnde Frankfurter Eintracht, die Hessen bezwangen den Drittligisten 1860 München dennoch 2:1. Der FC Augsburg gewann gegen Eintracht Celle 7:0.

Zahlreiche Österreicher waren für ihre Clubs im Einsatz, in eine Torschützenliste trug sich vorerst nur Robert Zulj beim 3:0 von Zweitligist VfL Bochum gegen Oberligist FV Engers ein. Beim Leipziger Erfolg besorgte Ex-Salzburg-Stürmer Hwang Hee-chan in der 90. Minute den finalen Treffer.

Oberligist SV Todesfelde, der als einziger Amateurclub am Samstagnachmittag im eigenen Stadion spielte, unterlag Zweitligist VfL Osnabrück 0:1. Am Freitagabend war Hertha BSC als bisher einziger Erstligist ausgeschieden, die Berliner verloren 4:5 bei Eintracht Braunschweig.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.