Bayern gegen Sevilla

UEFA lässt 6000 Zuschauer zum Supercup in Budapest

Beim europäischen Fußball-Supercup zwischen Champions League-Sieger FC Bayern München und dem Europa League-Gewinner FC Sevilla stehen beiden Teams jeweils 3.000 Tickets zu. Wie die UEFA am Montag mitteilte, können bis Mittwoch Karten online über die Internetseite des Verbandes beantragt werden. Der Ticketverkauf werde von der UEFA in enger Zusammenarbeit mit den beiden Vereinen organisiert.

Beim europäischen Fußball-Supercup zwischen Champions League-Sieger FC Bayern München und dem Europa League-Gewinner FC Sevilla stehen beiden Teams jeweils 3.000 Tickets zu. Wie die UEFA am Montag mitteilte, können bis Mittwoch Karten online über die Internetseite des Verbandes beantragt werden. Der Ticketverkauf werde von der UEFA in enger Zusammenarbeit mit den beiden Vereinen organisiert.

Die Partie findet am 24. September in Budapest statt. Die Kapazität der rund 67.000 Zuschauer fassenden Puskas Arena soll nach Angaben der UEFA zu 30 Prozent ausgelastet werden. Die Tickets kosten zwischen 30 und 120 Euro.

Für die Zuschauer gelten neben den bekannten Maßnahmen wie Tragen einer Gesichtsmaske, Hände desinfizieren und Abstand halten weitere strenge Sicherheits- und Hygieneauflagen wegen der Corona-Pandemie. So wird bei jedem Stadionbesucher Fieber gemessen. Für die Einreise nach Ungarn müssen sich Ticketinhaber bei ihrer Ankunft einer obligatorischen medizinischen Untersuchung unterziehen. Außerdem wird die Vorlage eines negativen Corona-Tests in englischer und ungarischer Sprache verlangt, der nicht älter als 72 Stunden ist.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.