05.09.2020 09:00 |

Kommentar des Tages

Märkte ohne Alkohol: „Wie Butterbrot ohne Butter“

Die ersten Schritte zu einem sicheren Christkindlmarktbesuch wurden nun von Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer angesprochen. Sowohl Leitsysteme, wie auch Masken stehen hierbei sehr hoch im Kurs. Gerade die angesprochene Möglichkeit eines Alkoholverbots sorgt jedoch bei unseren Lesern für Unverständnis.

Weihnachten naht mit großen Schritten, Lebkuchen quillt bereits aus den Regalen der großen Ketten. Ohne Frage wird dieses Jahr ein Ausnahmejahr für die Weihnachtszeit darstellen. Gerade der sichere Umgang zu so festlichen Unternehmungen wie den Besuch eines Weihnachtsmarkts, ohne große Umsatzeinbussen, beschäftigt zurzeit die Wirtschaftskammer.

Die möglichen Restriktionen nehmen manche der Leser mit Humor und witzeln über die desinfizierende Wirkung von Alkohol. Andere bekritteln die Qualität des ausgeschenkten Punsches und planen die geselligen Unternehmungen im eigenen Haushalt abzuhalten. Eins ist sicher, niemand bleibt ungerührt ob des möglichen Verbotes.

„Christkindlmarkt ohne Punsch“, schreibt die Userin vordenkerin, „ist für mich wie Butterbrot ohne Butter !“

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
vordenkerin
Christkindlmarkt ohne Punsch ist für mich wie Butterbrot ohne Butter !
22
2

Wie wichtig sind Glühwein, Punsch & Co. für Ihren Christkindlmarktbesuch? Was ist ihre Meinung dazu? Wie wird sich ihre Weihnachtszeit mit Corona verändern?


Hier finden Sie unseren letzten „Kommentar des Tages“

Wenn auch Sie eine interessante Wortmeldung gefunden haben, die es Ihrer Ansicht nach wert ist, Kommentar des Tages“ zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.atWir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 27. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.