30.08.2020 15:03 |

Bergung in Tirol

Bei Wind und Wetter in Klettersteig „gefangen“

Schwieriger Einsatz für die Bergretter am Samstag im Tiroler Unterland! Ein 42-jähriger Franzose, der sich auf einer mehrtägigen Tour befand, kam bei widrigen Wetterverhältnissen am „Kufsteiner Klettersteig“ nicht mehr weiter. Nachdem er den Notruf abgesetzt hatte, wurde er im Zuge einer aufwendigen Rettungsaktion geborgen.

Der Franzose war bereits am Donnerstag zur mehrtägigen Tour im Wilden Kaiser aufgebrochen. Am Samstagvormittag startete er vom Hans-Berger-Haus in Richtung Gamskarköpfl/Sonneck und stieg gegen 13 Uhr in den Kufsteiner Klettersteig ein.

„Aufgrund des anhaltenden Regens waren die Bedingungen schwierig. Der Bergsteiger rutschte schließlich aus und stürzte in sein Klettersteigset“, heißt es vonseiten der Polizei. Der Mann blieb dadurch zwar unverletzt, er sah sich dann aber nicht mehr imstande, seine Tour fortzusetzen. Daher setzte er gegen 14.30 Uhr einen Notruf ab.

Stundenlange Rettungsaktion
In einer langen und aufwendigen Rettungsaktion, welche durch das schlechte Wetter und die schwierigen Verhältnisse erschwert wurde, gelang es schließlich den Einsatzkräften, den Franzosen gegen 20:30 Uhr zu bergen. Er wurde im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen. Der Bergsteiger erlitt eine leichte Unterkühlung.

Im Einsatz standen 25 Einsatzkräfte der Bergrettungen Kufstein, Scheffau und Wörgl, zwei Hubschrauber und die Alpinpolizei.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 7°
wolkig
2° / 6°
stark bewölkt
-1° / 5°
stark bewölkt
1° / 6°
wolkig
-1° / 3°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)