23.08.2020 07:28 |

Es geht los!

Thiem vor Neustart: „Spüre schon das Kribbeln“

Eine intensive Zeit. Seit acht Tagen bereitet sich Dominic Thiem in Flushing Meadows auf die beiden Turniere in New York vor. Zuerst geht das verlegte 1000er von Cincinnati über die Bühne, danach steigen die US Open. Österreichs Tennisstar ist bei beiden Events hinter Branchenführer Novak Djokovic als Nummer zwei gesetzt, wird auch von den Buchmachern als einer der Topfavoriten gehandelt. „Dennoch gibt es viele Fragezeichen“, erklärt der 26-Jährige, „wir haben alle sehr lange nicht auf diesem Niveau gespielt.“

Thiem zumindest absolvierte in der Corona-Pause die meisten Matches - 28 Partien!„Exhibitions kann man mit der echten Tour nicht vergleichen“, sagt die Nummer drei der Welt, „aber ich bin happy, weil sehr viele gute Sachen dabei waren.“

Umso mehr freut er sich auf den Restart der Tenniswelt in den USA. „Ich spüre schon das Kribbeln“, gibt Dominic ehrlich zu, „die lange Pause hat uns wirklich allen zugesetzt ...“

In den letzten Tagen spulte Thiem viele Trainingseinheiten ab, Chefcoach Nicolas Massu ist begeistert: „Dominic hat sich körperlich verbessert“, analysiert der Chilene, „auch seine Schläge entwickelt - ein extrem starkes Paket!“

Peter Moizi, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)