Keine Inhalte, aber …

Kahn verrät: Das ist der Stand beim Alaba-Poker!

Die Zukunft von ÖFB-Star David Alaba bei Bayern München wird sich wohl erst nach dem Champions-League-Finale am Sonntag (21 Uhr, live im sportkrone.at-Ticker) gegen Paris Saint-Germain klären. Vor dem Endspiel in der Königsklasse verrät nun Vorstandsmitglied und Ex-Weltklasse-Keeper Oliver Kahn den Stand im Vertragspoker.

Pini Zahavi, der Agent des Wieners, befand sich im Rahmen des Finalturniers in Lissabon, um Gespräche mit den Bayern-Verantwortlichen zu führen. Der Vertrag des Wieners läuft ja bekanntlich im Sommer 2021 aus. „Ich kann hier natürlich nicht über die Inhalte der Gespräche reden, aber wir nähern uns an. Die Atmosphäre im letzten Gespräch war sehr angenehm“, so Kahn.

Das sah ja vor rund einem Monat noch ganz anders aus: Die Gehaltsforderungen von über 20 Millionen Euro des ÖFB-Stars trieben Sportdirektor Hasan Salihamidzic zur Weißglut. Jetzt gibt sich Kahn jedenfalls optimistisch: „Es ist ja kein Geheimnis, dass wir als Klub alles versuchen, um ihn zu halten. David weiß auch gerade in diesen Zeiten, was er an Bayern München hat. Im Moment sehe ich das sehr optimistisch, dass wir ihn beim FC Bayern halten können.“

Zurückhaltung bei Alaba
Alaba selbst äußerte sich nach dem 3:0-Sieg im Halbfinale gegen Olympique Lyon am Mittwochabend erneut zurückhaltend. „Ich habe es schon öfter betont, der Fokus liegt voll und ganz auf dem Turnier hier“, erklärte der 28-Jährige im Sky-Interview.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten