Pensionistin empört

Dreiste Offerte: „Mein Haus ist unverkäuflich“

Gutscheine für Wertschätzungen, Tippgeber-Provisionen und auch potenzielle Käufer wurden Sigrid Altreiter aus Föhrenau im Bezirk Neunkirchen schon angedient. Haken daran: Die 68-Jährige will ihr Häuschen am Waldrand nicht verkaufen. Mittlerweile werden Makler immer dreister - die Frau ist verzweifelt.

„Kurz nach den ersten Corona-Lockerungen flatterten schon die ersten Briefe in meinen Postkasten. Immer wieder werden mir Kaufangebote gemacht, aber ich will mit den Leuten einfach nichts zu tun haben“, erklärt Sigrid Altreiter in der Waldstraße von Föhrenau. Die 68-jährige Pensionistin ist empört über die dreisten Makler und versteht auch den Grund der zahlreichen Anfragen nicht: Das Haus hat keinen Keller und ist in der Bauausführung eher schlicht gehalten. Nebenan wird aber aktuell eine große Doppelhausanlage geplant. Das Grundstück dürfte deshalb auch Spekulanten ins Auge gestochen sein.

Beim bislang letzten Versuch der Firma Gut & Fair Immobilien aus Neunkirchen platzte Altreiter der Kragen: „Die Maklerin hat mich unter Druck gesetzt und schon Mieter bzw. Käufer gefunden, ich habe sie aber schon mehrmals darauf aufmerksam gemacht, dass mein Haus unverkäuflich ist.“

Nach einer Anfrage der „Krone“ versucht die betroffene Immobilien-Vermittlerin aber zu kalmieren: „Frau Altreiter hat das ganz falsch verstanden. Ich habe sie nur einmal kontaktiert, weil wir als Makler auch viele Anfragen diesbezüglich haben. Normalerweise hat keiner etwas dagegen“, so die Verkäuferin. Anscheinend hatte aber nun doch jemand etwas dagegen, und Sigrid Altreiter teilt noch einmal mit: „Ich verkaufe sicher nicht.“

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 2°
leichter Schneefall
-1° / 1°
leichter Schneefall
-1° / 2°
stark bewölkt
-0° / 3°
bedeckt
-2° / 0°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)