Erstmals im Halbfinale

„Was für eine Nacht!“ Sabitzer jubelt mit Maske

Ein Jubelfoto mit Maske aus der Kabine - Marcel Sabitzer ließ seine Instagram-Follower nach dem erstmaligen Einzug RB Leipzigs ins Champions-League-Halbfinale an seiner Freude teilhaben. Sabitzer hatte allen Grund zur Freude, er hatte am 2:1-Sieg gegen Atletico Madrid maßgeblichen Anteil.

„Halbfinale - was für eine Nacht“, schreibt Sabitzer, während er die Faust ballt und ganz Corona-kompatibel mit Maske in der Kabine feiert. Den Fans gefällt‘s - knapp 16.000 Likes in ca. sechs Stunden.

PSG wartet
Jetzt geht‘s für Sabitzer und Co. gegen PSG. Sabitzer ist gerüstet und motiviert: „Wir wissen, was für eine brutale Qualität da kommt. Da sind Einzelspieler auf dem Platz, die hat kaum eine Mannschaft, da heißt es wirklich hellwach sein. Aber wir freuen uns erstmal über den heutigen Abend, den werden wir genießen und ab morgen, übermorgen uns dann auf PSG fokussieren."

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.