09.07.2020 09:17 |

NBA

Clippers ohne Superstar Leonard zu Finalturnier

Der NBA-Titelkandidat Los Angeles Clippers ist nach einem Medienbericht ohne seinen Superstar Kawhi Leonard nach Florida aufgebrochen. Dem 29-Jährigen sei aus familiären Gründen erlaubt worden, erst später nach Orlando zu reisen, berichtete Yahoo Sports am Mittwoch.

Die Clippers treffen am ersten Tag der Saisonfortsetzung in der stärksten Basketball-Liga der Welt am 30. Juli auf den Stadtrivalen Los Angeles Lakers.

Nach der Ankunft auf dem Gelände des Vergnügungsparks Disney World, in dem die Liga abgeschottet von der Außenwelt die Spielzeit beenden möchte, müssen die Spieler zunächst in Quarantäne, bevor sie trainieren dürfen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten