03.07.2020 08:06 |

Immobilienpreisspiegel

„Für jeden Steirer gibt es eine leistbare Wohnung“

Immobilien sind im letzten Jahr wieder teurer geworden, und dennoch wohnt man in der Steiermark vergleichsweise günstig - das ist die Kurzfassung des Preisspiegels der Wirtschaftskammer. Das teuerste Pflaster im ganzen Land ist Graz. Spannend wird, wie sich Corona auf den Immobilienmarkt auswirken wird.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es wird kaum ein Ziegel auf dem anderen bleiben, ist sich Fachgruppenobmann Gerald Gollenz sicher. Auffällig sei, dass Single-Wohnungen derzeit sehr gefragt seien - „aber ob das mit Corona zusammenhängt, kann ich nicht sagen“.

Für den jetzt veröffentlichten Immobilienpreisspiegel wurde das Jahr 2019 unter die Lupe genommen, also die Zeit vor Corona und dem Lockdown. Und da waren die steirischen Preise im Österreich-Vergleich „am unteren Ende angesiedelt“, berichtet Gollenz.

Mieten hierzulande realtiv günstig
Mit einem Quadratmeterpreis von 6,45 Euro waren Mietwohnungen nur im Burgenland (6,17) und in Kärnten (6,21) für weniger Geld zu haben. Regional gibt es große Unterschiede: Zahlt man in Voitsberg im Durchschnitt 5,25 Euro pro Quadratmeter, so sind es in Graz 8,57. „Für jeden Steirer gibt es eine leistbare Wohnung“, sagt Gollenz, „die Frage ist nur, wo.“

Eine Eigentumswohnung kostet in der „Murmetropole“ Graz 3247,39 Euro pro Quadratmeter - dafür kann man sich im Murtal (1679,03 Euro) und in Murau (1698,62) gleich zwei kaufen. Wer ein Haus bauen will: Am günstigsten sind Baugründe in den Bezirken Hartberg-Fürstenfeld (41,38 Euro pro Quadratmeter), Südoststeiermark (46,58) und Murau (49,97), in der Stadt Graz (268,69) und in „GU“ (119,70) muss man am meisten hinblättern.

Viele Städter wollen aufs Land ziehen
Aufhorchen ließ Gollenz mit der Aussage, dass der Bauboom in der Landeshauptstadt wohl bald zu Ende sei: „Der Zuzug wird aufhören.“ Die Menschen würde es wieder vermehrt aufs Land ziehen. Auch das sei eine Folge von Corona. Vielen ist eben bewusst geworden, was ein Haus mit Garten wert ist.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 05. Oktober 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 20°
wolkig
4° / 19°
wolkig
5° / 21°
wolkig
4° / 19°
stark bewölkt
5° / 19°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)