Aus für Keller

Nürnberg trennt sich vor Relegation vom Trainer!

Der 1. FC Nürnberg hat sich vor den Relegationsspielen um den Verbleib in der zweiten deutschen Liga von Trainer Jens Keller getrennt! Die Mannschaft werde in den beiden Partien gegen einen Drittliga-Verein von Michael Wiesinger und Marek Mintal betreut, teilte der Verein am Montag mit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Bei Nürnberg sind mit Goalie Andreas Lukse, Innenverteidiger Georg Margreitter und Offensivmann Nikola Dovedan drei Österreicher engagiert. Keller war nicht lange im Amt, er hatte erst im November 2019 Damir Canadi als Trainer beerbt.

Krone Sportwetten: Sicher dir als Neukunde bis zu 100 € Interwetten Wettbonus!

Der „Club“ droht nach einer katastrophalen Saison direkt von der Bundesliga in die 3. Liga durchgereicht zu werden. Um dieses Debakel noch zu vermeiden, muss sich der FCN in der Relegation nächste Woche gegen einen Drittliga-Vertreter durchsetzen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol