05.06.2020 11:30 |

GAK gegen Lustenau:

Auftakt gleich gegen den „Ex“

Der GAK um Trainer Gernot Plassnegger empfängt morgen Lustenau zum Start der Fortsetzung der Zweiten Liga. Vier Jungkicker rücken ins „rote“ Rampenlicht. KSV-Trainer Kurt Russ ist derzeit auf 180.

Endlich die Liga-Fortsetzung - und dann gleich gegen den Ex-Klub! 61 Spiele schwang Gernot Plassnegger ja das Trainerzepter in Lustenau. Morgen (20.25) empfängt er mit dem GAK in Gleisdorf seine alten Weggefährten Sportlich geht es für die Klubs um wenig.

Mit dem Aufstieg haben beide nichts zu tun, Absteiger gibt es heuer keinen. „Ich sehe die elf Spiele mehr als Herbst-Vorbereitung. Mit Jessenitschnig, Fritz, Stenzel und Kiedl haben wir auch vier junge Spieler hochgezogen. Sie alle haben Potenzial und sollen nun den nächsten Schritt machen. Das haben sie sich verdient“, schenkt Plassnegger, dessen Vertrag sich mit dem Liga-Erhalt automatisch verlängert, dem Nachwuchs sein Vertrauen.

Russ bezog Stellung
Fuchsteufelswild ist indes Kapfenberg-Trainer Kurt Russ: Der musste nach den Aussagen zuletzt aus Oberösterreich (schlechte Optik, Wettbewerbsverzerrung) bei der Bundesliga Stellung über die Kadernominierung beziehen! „Ich hab zu jedem Spieler angegeben, warum er dabei ist. Gerade jetzt kann ich junge Spieler beobachten. Es braucht keiner Angst zu haben, dass wir nicht alles geben. Diese Klubs sollen sich um sich selbst kümmern!“, ist Russ sauer. Moralische Unterstützung könnte heute Lafnitz mit einem Sieg bei Leader Ried leisten...

Michael Gratzer
Michael Gratzer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 15. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 25°
stark bewölkt
11° / 24°
stark bewölkt
11° / 26°
wolkig
13° / 27°
stark bewölkt
12° / 22°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.