„Das war mein Ende“

Szczesny: Diese Aktion kostete mich Stammplatz

Ehrliche Worte von Wojciech Szczesny: Der aktuelle Juventus-Torhüter schildert, warum er seinen Stammplatz bei Ex-Klub Arsenal verlor. Eine Aktion unter der Dusche wurde ihm zum Verhängnis.

Was war passiert? In der Saison 2014/15 verloren die „Gunners“ gegen Southampton mit 0:2. Szczesny verschuldete bei der Niederlage beide Gegentore. „Wegen der starken Emotionen habe ich nach der Pleite eine Zigarette geraucht. Ich versteckte mich in der hinteren Ecke der Duschen, war also am anderen Ende der Umkleidekabine. Eigentlich konnte mich niemand sehen. Dort habe mir eine Zigarette angesteckt“, erklärt der polnische Nationalspieler nun im Podcast „Arsenal Nation“.

Doch es kam anders: „Ich wurde gesehen, es war nicht mal der Trainer, aber einer hat es ihm gesagt.“ Mit seiner Zigaretten-Aktion zog er sich den Ärger vom damaligen Arsenal-Coach Arsene Wenger zu. „Der Trainer wusste, dass ich rauche. Er wollte nur nicht, dass jemand in den Umkleidekabinen raucht, was ich aber wusste“.

Zum Bankdrücker degradiert
Danach suchte Wenger das Gespräch mit seinem Keeper. „Er wollte von mir wissen, ob das wahr war, und ich sagte nur ‘Ja‘. Er hat mir eine Strafe aufgebrummt. Das war das Ende für mich“, so Szczesny. Die Folge: eine 25.000-Euro-Strafe! Zudem wurde er zum Bankdrücker hinter David Ospina degradiert.

Nach der Saison wurde Szczesny zum AS Rom verliehen. Seit 2017 hütet er das Tor für den italienischen Topklub Juventus. „Seitdem habe ich mich sehr professionell verhalten.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten