17.04.2020 10:28 |

Kehrt ÖSV den Rücken

Österreicher soll Schweiz-Star Flügel verleihen

Ein Österreicher soll Wendy Holdener auf den Skipisten noch schneller machen: Klaus Mayrhofer, der zuletzt die ÖSV-Riesentorlauf-Damen betreute, ist der neue Trainer der Schweizer Ski-Ausnahmekönnerin!

Holdener, die sich von ihrem langjährigen Trainer Werner Zurbuchen trennte, hat große Ziele. Drei Siege schnappte sich die Schweizerin bisher im Weltcup. „Ich würde gerne ein paar mehr haben“, wird sie im „Blick“ zitiert.

Das Schweizer Medium berichtet, dass die Weltmeisterin und Olympiasiegerin einen neuen Coach gefunden hat. Und dabei handelt es sich um einen Österreicher. „Wir haben verschiedene Optionen geprüft und uns mit Swiss Ski für ihn entschieden“, begründet Holdener die Entscheidung, Klaus Mayrhofer ins Team zu holen.

„Ehrgeizig uns zielstrebig“
Nach einer dreijährigen Zusammenarbeit mit den ÖSV-Damen soll der 47-jährige Ex-Skifahrer nun Holdener Flügel verleihen. Zuvor war er von 2012 bis 2017 Cheftrainer der Tschechin Sarka Strachova. „Ich kenne Wendy schon lange. Sie ist sehr ehrgeizig und zielstrebig. Es gefällt mir, mit Leuten zu arbeiten, die bereit sind, den harten Weg zu gehen“, so der Österreicher.

Auch die Schweizerin zeigt sich von Mayrhofer bereits begeistert: „Klaus ist ein super Typ. Und wir sind überzeugt, dass er perfekt ins Team passt. Ich habe ein sehr gutes Bauchgefühl!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.