Nach Coronafällen

Uniklinikum verschärft Einlasskontrollen

Salzburg
15.03.2020 18:45

Vor dem Eingang des Uniklinikums Salzburg auf Müllner Seite kontrolliert ein Wachdienst, dass nur noch Mitarbeiter und Menschen mit akuten Leiden aufs Gelände dürfen. Auch Fieber wird gemessen. Alle anderen Eingänge sind zu. Voraussichtlich ab Montag wird es ein Leitsystem mit Fiebermessungen auf dem Gelände des Uniklinikums geben.

„Der Wachdienst bekommt ab Montag zudem einen Handzettel, auf dem in fünf Sprachen die Lage erklärt wird“, sagt Sprecher Wolfgang Fürweger. Jeder, der offensichtlich verletzt ist oder akute Leiden habe, werde natürlich hereingelassen.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele