20.02.2020 11:42 |

„Gruseliges Zeug“

Seriendebüt: Al Pacino gibt in „Hunters“ Nazijäger

Oscar-Preisträger Al Pacino (79) hat sich auf neues Terrain gewagt: Der Hollywoodstar, der jüngst in Martin Scorseses dreieinhalbstündigem Mafiaepos „The Irishman“ glänzte und dafür eine weitere Oscar-Nominierung einstreifte, gibt für Amazon Prime sein Seriendebüt. In „Hunters“ spielt Pacino einen Nazijäger im New York der 1970er-Jahre. Die insgesamt zehn Episoden sind ab Freitag abrufbar.

Die Handlung beruht auf wahren Begebenheiten, hat Serienschöpfer David Weil doch die Geschichte seiner Großmutter als Vorlage benutzt.

Demnach gehe es um ihre Erfahrungen während des Krieges, die sie ihm als Kind erzählt hat. „Für mich hat sich das angefühlt wie Dinge aus einem Comic oder von Superhelden“, so Weil.

„Die Verpflichtung liegt nun bei uns, den nächsten Generationen davon zu erzählen.“ Produziert wurde „Hunters“ u.a. von Jordan Peele („Get Out“).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.