06.02.2020 17:00 |

Haas überrascht

Erster F1-Bolide für die Saison 2020 enthüllt

Als erster Formel-1-Rennstall hat Haas am Donnerstag unangekündigt Bilder seines neuen Wagens präsentiert. Das US-Team kehrt bei der Lackierung des VF-20 zu seinen traditionellen Farben Grau, Rot und Schwarz zurück. 

In der vergangenen Saison war der Rennstall von Besitzer Gene Haas in einer schwarz-goldenen Lackierung des damaligen Hauptsponsors angetreten.

Offiziell stellt das Team seinen neuen Wagen zu Beginn der ersten Testfahrten am 19. Februar in Barcelona vor. 2020 fahren erneut Romain Grosjean aus Frankreich und der Däne Kevin Magnussen für Haas. Der erste Grand Prix findet am 15. März in Melbourne statt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.