Aluminj-Ass bei Rapid?

Nach Rot im Test muss „Don Didi“ zittern

Die Rote Karte wegen Schiri-Beleidigung beim Test-2:0 gegen Maribor vor dem Camp-Abschied aus Belek könnte für Rapid-Coach Didi Kühbauer ein Nachspiel haben. 

Sollte der türkische Referee seinem Verband Meldung erstatten, geht der Bericht weiter zum ÖFB und zieht ein Strafverfahren nach sich. Dann droht „Don Didi“ sogar eine Sperre zum Frühjahrsstart! Indes sieht die slowenische Zeitung „Ekipa SN“ Dejan Petrovic (22) von Aluminij Kidricevo als möglichen Ljubicic-Nachfolger bei Rapid.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.