26.01.2020 15:00 |

Der absolute Wahnsinn

In Kitzbühel überstrahle Rot-Weiß-Rot alles

Nach dem rot-weiß-roten Doppelsieg befand sich ganz Kitzbühel am Samstag im absoluten Ausnahmezustand. Gut 50.000 Fans brachten die 8000-Einwohner-Stadt 24 Stunden lang zum Kochen.

Tröten dröhnen, Glocken läuten, Massen feiern – Kitzbühel, das steht außer Frage, wurde gestern in den absoluten Ausnahmezustand versetzt. Ja, Fans aus aller Welt finden sich jedes Jahr hier ein – doch ein rot-weiß-roter Doppelsieg, das brachte 50.000 (!) Menschen gestern auf einer Ebene zum Kochen, die kaum vorzustellen ist. Aber zum Anfang: Bereits in den frühen Morgenstunden, lange noch bevor die ersten Athleten in den Startlöchern standen, versammelte sich alles um die Streif, was Beine hat. Alte und junge, kleine und große, bemalte und verkleidete Menschen – innerhalb kürzester Zeit wurde die Stadt zu einem bunten Mosaikbild aus Gesichtern, das dem grauen Himmel entgegen strotzte.

Eine unglaubliche Kitzbühel-Premiere
Fast schon ein alter Hase war dabei: Basti, der mit seinen acht Jahren bereits zum dritten Mal beim Hahnenkammrennen war. Sein Opa Rudi hat dem kleinen Fan die Leidenschaft für den Skisport vererbt, er ist schon zum 13. Mal aus Marbach an der Donau angereist. Das letzte Mal war es allerdings gewiss bei beiden nicht. Zum ersten Mal waren hingegen die Zwillinge Annika und Lina (22) aus Vorarlberg da, deren Hände gemeinsam mit den Massen in die Höhe schossen, als Vincent Kriechmayr sich über die Streif stürzte.

„Es ist super hier, wenn jetzt noch ein Österreicher gewinnt, dann ist es perfekt“, strahlte Annika, die recht behalten sollte. Denn als kurz darauf Matthias Mayer noch vor seinem Landsmann auf das Podest fuhr, waren die Massen nicht mehr zu halten.

In der Fanzone war nach dem Rennen kein Durchkommen mehr, die Stadt kochte und sprudelte – bis in die frühen Morgenstunden. Das 80. Jubiläum des Hahnenkamms, es wird auch für die Fans in die Geschichte eingehen.

Anna-Katharina Haselwanter
Anna-Katharina Haselwanter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
10° / 20°
einzelne Regenschauer
9° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 17°
leichter Regen
9° / 20°
einzelne Regenschauer
10° / 19°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.