13.01.2020 09:09 |

Akku-Hülle

Ladeprobleme: Apple ruft Smart Battery Case zurück

Weil es bei einigen Modellen zu Problemen beim Laden kommen kann, hat Apple ein Austauschprogramm für sein sogenanntes Smart Battery Case gestartet. Betroffen sind Akku-Hüllen, die zwischen Jänner und Oktober 2019 hergestellt wurden.

Man habe festgestellt, „dass bei einigen Smart Battery Case-Modellen für das iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR Ladeprobleme bestehen“, heißt es in einem offiziellen Support-Artikel von Apple. Betroffene Akku-Hüllen würden demnach das iPhone oder beim Anschluss an eine Stromquelle „nicht oder nur sporadisch“ aufladen. Ein Sicherheitsproblem liege nicht vor, betonte Apple.

Für den Austausch qualifiziert sind Smart Battery Cases für das iPhone XS, XS Max und XR, die zwischen Jänner und Oktober 2019 hergestellt wurden. Betroffene Nutzer können sich an einen Apple Store oder einen autorisierten Händler wenden. Das Programm ist laut Apple für betroffene Smart-Battery-Case-Modelle zwei Jahre nach dem ersten Verkauf des Modells im Einzelhandel gültig.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.