05.12.2019 14:40 |

Futuristisches Dev-Kit

PlayStation 5: Neue Fotos und Details aufgetaucht!

2020 wird das Jahr der neuen Konsolen: Sowohl von Sony, als auch vom Rivalen Microsoft werden neue Modelle erwartet. Zur PlayStation 5 von Sony sind nun neue Informationen durchgesickert - und sogar ein Bild, das die Vorabversion der neuen Konsole in einem Entwicklerstudio zeigen soll.

Dass die finale PlayStation 5 (PS5) genauso aussehen wird wie die sogenannten Dev-Kits, auf denen Entwickler schon jetzt Spiele für die neue Konsole programmieren, darf zwar angezweifelt werden. Doch auch die futuristische Optik der Dev-Kits ist durchaus interessant:

Unkonventionelle V-Form, neuer Controller
Bei welchem Entwickler das Bild entstanden ist und welchem Zweck die unkonventionelle V-Form dient, lässt die Fans rätseln. Denkbar wäre etwa, dass die Konstruktion - sie lässt mehr Luft ins Gehäuse - die Kühlung begünstigt. Das Foto bestätigt auch frühere Leaks und Computergrafiken, die PlayStation-Fans auf Basis bereits durchgesickerter Infos erstellt haben.

Der Controller am Bild dürfte schon jenem der PlayStation 5 entsprechen. Ihm fehlt die Lichtleiste des PS4-Controllers, laut „Golem“ dürfte er außerdem dicker ausfallen und größere Trigger-Tasten bieten. Ansonsten weicht man offenbar nicht allzu weit von der bekannten Dual-Shock-Haptik ab.

PS5-Speicher soll von Samsung stammen
Neue Details sind auch zum Speicher der PlayStation 5 durchgesickert. Sony hatte schon zuvor angekündigt, dass die Konsole SSD-Speicher als potenziellen Ladezeit-Killer an Bord haben wird. Nun ist kürzlich aus dem Samsung-Umfeld bekannt geworden, dass der südkoreanische Konzern 2020 die „SSD-Ära bei Spielkonsolen“ einläuten werde. Ein klarer Hinweis, dass Samsung PS5-Teile liefert.

Von Sony selbst - die Japaner haben bereits viele Infos zur PS5 selbst verraten, das Design halten sie aber unter Verschluss - sind erst Anfang 2020 neue Details zur nächsten PlayStation zu erwarten. Der Marktstart soll dann im Spätherbst oder Winter erfolgen, um nicht das wichtige Weihnachtsgeschäft zu verpassen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.