Im Happel-Stadion

Hammer-Hit! ÖFB-Team testet vor EURO gegen England

Österreichs Fußball-Nationalteam trifft im letzten Heimspiel vor der EM (12. Juni bis 12. Juli) am 2. Juni (20.45 Uhr) im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf England. Das bisher letzte Aufeinandertreffen des ÖFB-Teams mit den „Three Lions“ liegt bereits zwölf Jahre zurück: Am 16. November 2007 siegte England in einem freundschaftlichen Vergleich in Wien durch einen Kopfball-Treffer von Peter Crouch 1:0.

Tickets sind ab kommenden Donnerstag um 10 Uhr online unter oefb.at/tickets und via ÖFB Ticket-Hotline unter der Rufnummer (01) 96096 555 erhältlich, wie der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Dienstagnachmittag mitteilte. Die Kartenpreise liegen zwischen 10 und 64 Euro.

England, das bei der WM 2018 Platz vier belegt hat und aktuell an vierter Stelle der FIFA Weltrangliste aufscheint, bekommt es in der Gruppenphase der EURO 2020 in London mit Vize-Weltmeister Kroatien, Tschechien sowie einem Team aus dem Quartett Schottland, Israel, Norwegen und Serbien zu tun.

EM-Tickets sind ausschließlich über die UEFA erhältlich, an den ÖFB können keine Ticketanfragen gerichtet werden. Anträge für Karten der Spiele des Nationalteams können von 4. bis 18. Dezember auf dem UEFA-Ticketportal euro2020.com/tickets abgegeben werden.

Quali-Auslosung
Die U19 trifft in der ersten Qualiphase für die EM 2021 im November 2020 auf Gastgeber Schweden, Nordirland und Gibraltar. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Nyon. Heimrecht hat im Oktober 2020 die U17, die es in der ersten Qualiphase für die EM 2021 mit Norwegen, Island und Moldawien zu tun bekommt. Die beiden Topteams steigen jeweils fix auf, auch der Dritte hat Chancen.

Eine Hammergruppe erwischte indes der Jahrgang 2003. Beim neuen Format - ähnlich der Nations League im Männerbereich - geht es für die Truppe von Trainer Martin Scherb um den Klassenerhalt in der A-Liga, die Gegner sind im November 2020 Gastgeber England, Italien und Serbien. Dafür wäre zumindest der dritte Platz notwendig.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten