06.11.2019 11:00 |

Teures Sammlerstück

Aston Martin bringt Edel-Motorrad mit Turbolader

Aston Martin will seine Modellpalette künftig nicht nur mit Hypercars und einem SUV erweitern, sondern mit dem AMB 001 ab Ende 2020 auch ein Motorrad anbieten. AMB 001 heißt ein limitiertes Bike, welches zahlungskräftigen Sammlern als Skulptur im Wohnzimmer oder auf der Rennstrecke Freude bereiten soll.

Das in einer Kooperation mit dem in Frankreich wiederbelebten, einstigen englischen Motorradhersteller Brough Superior entstandene und auf 100 Exemplare limitierte Bike feiert auf der Zweiradmesse EICMA in Mailand (5. bis 10. November) seine Weltpremiere.

Technische Basis für die AMB 001 ist die Brough Superior SS 100. Doch anders als bei diesem klassisch gestylten Naked Bike sorgt beim Aston-Martin-Derivat eine aus Carbon gefertigte Verkleidung für einen futuristischen und zugleich bulligen Charakter.

Letzteres findet auch eine Entsprechung im Antrieb: Der 997 ccm große 88-Grad-V-Twin leistet 180 PS. Das Besondere an dem Triebwerk ist sein Turbolader mit variabler Turbinengeometrie.

Fahrwerte für das nur 180 Kilogramm leichte Bike werden noch nicht genannt. Neben den Verkleidungsteilen sorgt unter anderem der Einsatz von Titanium und Aluminium für ein geringes Gewicht.

Aston Martin lässt sich dasAMB 001 fürstlich honorieren: 108.000 Euro soll das eigenwillige Motorrad kosten. NoVA wird nicht fällig - das Bike hat keine Straßenzulassung.

(SPX)

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen