01.11.2019 19:52 |

Mitten im Spiel

„Schande!“ Coach lässt Ex-Nummer-Eins verzweifeln

Eine umstrittene Schelte von Simona Haleps Coach Darren Cahill sorgt für einen Aufschrei in der Tennis-Welt. Der Trainer nannte das Spiel der ehemaligen Nummer eins der Welt eine „Schande“. Er sagte: „Die letzten drei Games waren eine Schande, reiß dich zusammen und beende wenigstens das Match mit einer anderen Attitüde.“ Die Rumänin zeigte kaum Reaktion.

Ihre Gegnerin, Karolina Pliskova komplettierte bei den WTA Finals in Shenzhen das Halbfinale. Die Weltranglisten-Zweite aus Tschechien setzte sich im entscheidenden Gruppenspiel im Pool Lila mit 6:0,2:6,6:4 gegen Halep durch. Hier die Schelte von Haleps Trainer: 

Recht bekam er nicht: Sie gewann nur einen Punkt in den nächsten zwei Games und verlor das Spiel. Pliskova trifft nun im Schlager am Samstag auf Ashleigh Barty (AUS), womit es zum Duell der Nummern 1 und 2 der Weltrangliste kommt Im zweiten Semifinale trifft Gruppensiegerin Elina Switolina (UKR, im Bild unten) auf die Schweizerin Belinda Bencic.

Die ukrainische Titelverteidigerin hatte davor die US-Amerikanerin Sofia Kenin mit 7:5,7:6(10) bezwungen und die Gruppe ohne Satzverlust gewonnen. Die Ex-Weltranglisten-Erste schaffte damit beim Saison-Finale zum dritten Mal en suite den Einzug in die Vorschlussrunde. Kenin spielte anstelle der verletzt aus dem Turnier ausgeschiedenen Kanadierin Bianca Andreescu.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten