Das führt zu Streit

Liebesrivale Terry kauft sich Haus neben Erzfeind

Die Chelsea-Legende John Terry kaufte sich ein Haus südlich von London und wird der neue Nachbar von seinem Ex-Mitspieler Wayne Bridge. Das Pikante an der Sache: Terry verführte 2010 angeblich das Unterwäschemodell Vanessa Perroncel, die Ex-Frau von Bridge, nur wenige Wochen nachdem sich das Paar trennte. 

John Terry erwarb um satte fünf Millionen Euro ein Luxusanwesen im Süden Londons und zog damit ganz in die Nähe seines Ex-Teamkollegen Wayne Bridge. Diese neue Nachbarschaft sorgte für einige Aufregung im Mutterland des Fußballs. Der Grund: Terry verführte 2010 die Frau seines Mitspielers in Klub und Nationalmannschaft nur wenige Wochen nachdem diese sich trennten. 

Der ehemalige Chelsea-Kapitän war damals schon mit seiner Frau Tony verheiratet, welche sogar ein freundschaftliches Verhältnis mit Vanessa Perroncel pflegte. Zu allem Überfluss hatten Bridge und das Unterwäschemodell auch noch ein Kind zusammen. Obwohl die Affäre stets bestritten wurde, zerbrach die Freundschaft zwischen den beiden Fußballprofis.

Handschlag verweigert
Nachdem die Gerüchte entstanden, kam es zu zwei Skandalen rund um die beiden Verteidiger. Im Sommer 2010, kurz vor der Weltmeisterschaft in Südafrika, reiste Wayne Bridge freiwillig vom englischen Teamcamp ab, da er nicht mehr mit Terry in einer Mannschaft spielen wollte. Nur wenige Monate später traf der FC Chelsea in der Premier League auf Manchester City, den neuen Verein von Bridge. Bei diesem Spiel verweigerte er dem Chelsea-Kapitän den Handschlag vor dem Spiel. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen