Gibt Comeback

Xherdan Shaqiri spielt wieder für die Schweiz!

Xherdan Shaqiri will weiterhin für das Schweizer Fußball-Nationalteam spielen! Die Gespräche mit dem 27-jährigen Liverpool-Legionär hätten ein positives Ergebnis gebracht, gab der Verband am Donnerstag bekannt. Shaqiri war einer Einberufung für die EM-Qualifikationsspiele im September gegen Irland und Gibraltar nicht nachgekommen, weil er mit Vorgängen im Team unzufrieden war.

Nun führte Shaqiri eine Verletzung während des Final-Four-Turniers der Nations League im Juni für die Absage ins Treffen. „Ich verpasste dadurch die Vorbereitung zur neuen Saison. Ich hatte kaum Spielpraxis. Unter diesen Umständen fühlte ich mich nicht in der Lage, dem Nationalteam zu helfen“, erklärte der 82-fache Internationale.

Laut Medienberichten soll Shaqiri auch mit Teamchef Vladimir Petkovic im Clinch gelegen sein. Petkovic und Verbands-Sportdirektor Pierluigi Tami trafen sich am Mittwoch in Liverpool mit dem Offensivmann, der wegen einer Wadenverletzung das Champions-League-Spiel gegen Salzburg (4:3) verpasste. Zum Inhalt der rund zweistündigen Unterredung gab es keine Angaben. Petkovic: „Xherdan ist Teil unserer Mannschaft. Wir sind froh, auf ihn zählen zu können.“

Wegen seiner Blessur wird Shaqiris Nationalteam-Comeback allerdings frühestens im November stattfinden können. Die anstehenden EM-Quali-Spiele gegen Dänemark und Irland kommen für den Liverpool-Star zu früh.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten