Debüt von Danso?

Klopp: „Southampton feiert noch mehr als wir“

„Wir müssen von uns überzeugt sein, dann haben wir eine Chance. Ich will eine Reaktion sehen.“ Nach dem 0:3-Fehlstart bei Burnley stachelt Southampton-Trainer Ralph Hasenhüttl seine Stars an. Heute wartet mit Liverpool in der Premier League ein Kaliber. Und die „Reds“ sind nach dem dramatischen Supercup-Triumph am Mittwoch doppelt angeschlagen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Southampton feiert noch mehr als wir“, so Liverpools Coach Jürgen Klopp Mittwoch nach Mitternacht. Unmittelbar nach dem packenden Elferkrimi in Istanbul gegen Chelsea, wo sich die „Reds“ nach 120 anstrengenden Minuten mit 5:4 (2:2) die Trophäe krallten. Doch nicht nur die Strapazen stecken Mané und Co. heute noch in den Knochen. Sie haben auch ein Problem zwischen den Pfosten. Obwohl Alisson-Ersatz Adrian in Istanbul zum Helden wurde. Nur beim Jubel stürmte ein „Fan“ aufs Feld, rutschte aus und grätschte Adrian nieder. „Unglaublich“, war Klopp sauer. Denn Adrian zog sich dabei eine Knöchelverletzung zu, sein Einsatz ist heute fraglich.

Debüt von Danso?
Was den „Saints“ nicht ungelegen kommt. Hasenhüttl strich nach dem Pleitenstart bei Burnley den freien Tag, sagt: „Wir haben uns perfekt vorbereitet. Wir dürfen nichts zulassen. Wir haben auch die Qualität, um gegen Liverpool zu bestehen.“ Wobei ÖFB-Verteidiger Kevin Danso heute sein Debüt feiern könnte.

Brisant wird es heute auch in Manchester, wo Meister City mit Tottenham einen möglichen Titel-Kandidaten empfängt. Letzte Saison schockten die Spurs die Guardiola-Truppe ja auch in der Champions League.

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)