Was macht Mignolet?

Wie Karius? Klopps Goalie bekommt Steirertor!

Fußball International
25.07.2019 09:03

Loris Karius lässt grüßen. Einige Liverpool-Fans erinnern sich wohl ungerne an den Champions-League-Finale-Schnitzer des deutschen Torhüters, nun aber hatten sie beim ICC-Spiel Liverpool gegen Sporting ein unangenehmes Deja vu. Bei den Reds stand nicht der Copa América-Goldmedaillengewinner Alisson Becker im Tor (der weilt noch im Urlaub), statt ihm begann der Belgier Simon Mignolet im Tor der Klopp-Mannschaft. Der Belgier musste schon nach vier Minuten hinter sich greifen: Beim Weitschuss von Bruno Fernandes prallte der Ball von seiner Hand ins Tor (wie beim Treffer von Gareth Bale in Kiew).

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele