24.07.2019 10:40 |

Für alle Sportarten

Österreicher entwickeln erste Allzweck-Sportbrille

Die meisten Sportbrillen sind nur für eine Sportart geeignet. Noch dazu verrutschen viele Brillen schnell, laufen an oder brechen sogar. Drei Österreicher haben nun die Lösung: Eine Universal-Sportbrille, die für alle Sportarten geeignet sein soll.

Ob beim Skifahren, Radeln oder Laufen - eine Schutzbrille ist für viele beim Sporteln nicht wegzudenken. Sie schützt die Augen vor UV-Strahlung, Staub oder Schnee. Leider haben viele Brillen den Nachteil, dass sie nicht optimal halten und beim Sport dann eher stören können. Dieses Problem haben auch die Österreicher Christoph Fink, Florian Pflanzl und Philipp Scholler von „Naked Optics“ erkannt und gemeinsam mit vielen anderen Sportlern binnen eineinhalb Jahren eine Universal-Sportbrille entwickelt. 

Eine Sportbrille, die alles kann

Die „Falcon“ kann laut den Entwicklern für unterschiedliche Sommer- und Wintersportarten konfiguriert und angepasst werden. So sollen zum Beispiel die Gläser binnen fünf Sekunden gewechselt oder die Bügel gegen ein Brillenband getauscht werden können. Im Winter werde das Modell dann zur kompletten Skibrille. 

Ein weiterer Vorteil dürfte die leichte Bauweise sein: Das Modell ist mit einem Gewicht von unter 50 Gramm enorm leicht, was Sportler besonders schätzen. 

Unternehmen setzt auf Crowdfunding

Die „Falcon“ wurde auf „Kickstarter“ gelauncht, womit das nötige Kapital für die Erstproduktion erwirtschaftet und die notwendige Gussform produziert werden konnte. Bis 2020 soll das Projekt dann abgeschlossen sein.

Kaufen kann man die Brille aber schon jetzt: Die ersten 300 Kunden, die eine „Falcon“ bestellen, erhalten sie verbilligt. Hier geht‘s zur Kickstarter-Kampagne.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Pleite für ManUnited
Hasenhüttl feiert bei Danso-Debüt ersten Sieg
Fußball International
Vier Pleiten in Folge
St. Pölten verpasst SVM den nächsten Tiefschlag
Fußball National
„Mediale Ausschläge“
Kurz löst Twitter-Debatte über Greta Thunberg aus
Österreich
Sorge um Strebinger
Dreifacher Verletzungsschock für Rapid gegen LASK
Fußball National
Bundesliga-Ticker
JETZT LIVE: Kann „Burgi“ Bayern blamieren?
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Lainer trifft bei Sieg von Rose-Klub Gladbach
Fußball International
Ex-Minister erkrankt
Kickl sagt Wahlkampftermine in NÖ ab
Niederösterreich
Bei Aufsteiger
Star-Coach Lampard feiert mit Chelsea ersten Sieg
Fußball International
„Mutlos herumgeeiert“
Erste Reaktionen auf Mindestlohn-Forderung der SPÖ
Österreich
Spektakuläre Szenen
Lenker auf der Flucht: Polizeiauto rammt Pkw
Niederösterreich

Newsletter