Kurz nach Wechsel

Schock-Diagnose! Kalajdzic fällt monatelang aus

Zwei Wochen nach seinem Wechsel von der Admira zum deutschen Zweitligisten VfB Stuttgart ist zumindest die Herbstsaison für ÖFB-Hoffnung Sasa Kalajdzic vorbei. Der 22-jährige Stürmer erlitt am Freitag beim 4:2-Testsieg über Freiburg in Schruns einen Kreuzbandriss, einen Innenbandriss und einen Außenmeniskusriss im Knie und fällt sechs bis acht Monate aus.

Das teilte der VfB am Samstag mit.

„Die Verletzung ist ein Schock für uns alle, den wir erstmal verdauen müssen“, erklärte Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat. „Sasa wird von uns alle Unterstützung bekommen, um diese schwierige Phase in seiner noch jungen Karriere zu meistern.“ Kalajdzic soll demnächst operiert werden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten