Mo, 15. Juli 2019
08.07.2019 18:38

Wir verkuppeln Sie!

Diese „Krone“-Singles suchen ihren Traumpartner!

Wir haben mit viel gerechnet - aber damit nicht: Mehrere Hundert Zuschriften trudelten nach unserem Aufruf ein. Das Echo war überwältigend. Nun setzen wir alles daran, so viele Paare wie möglich zusammenzubringen. Ob alt oder jung, ob dick oder dünn, ob arm oder reich - Hauptsache, Sie haben das Herz am rechten Fleck! Ab sofort stellen wir den ganzen Sommer über jeden Sonntag in der „Krone bunt“ großartige, liebenswerte Damen und Herren vor, die nicht mehr allein durchs Leben gehen wollen. Und die Chancen stehen hervorragend, bei einer Reichweite von fast drei Millionen Lesern Ihr Herzblatt zu finden. 

Alexandra, 46, Wien
Sie ist Mutter einer 17-jährigen Tochter und erfolgreiche Unternehmerin in der Immobilienbranche. Was sie sucht? „Einen Mann mit Herz und Seele und bitte über 1,80 Meter groß!“ Außerdem sollte ihr künftiger Partner liebevoll, treu, ehrlich, ein bisschen sportlich und selbstbewusst sein. Alexandra selbst bezeichnet sich als geerdet und trotzdem fröhlich unterwegs, und als empathisch und kreativ. Und: „Ich achte sehr auf mein Äußeres.“

Obwohl sie auf den ersten Blick und bei unserem Gespräch sehr weich und sensibel wirkt, kommt sie durchaus und sehr gut allein zurecht, wie sie betont. „Aber zu zweit ist doch alles viel schöner!“ Was die Geschäftsfrau überhaupt nicht mag, sind lieblose, achtlose, oberflächliche und ungepflegte Menschen. Und: Fisch auf dem Teller! (Eine Info, die fürs erste Date nicht unwesentlich ist.)

René, 26, Staad (Vbg)
Der smarte Elektromonteur mit Arbeitsstätte in der Schweiz ist schon länger auf der Suche nach Mrs. Right. Und ja, natürlich hat er’s auch bei der Online-Plattform Tinder längst probiert. „Aber das war voll der Reinfall!“, wie er lachend erzählt. Überhaupt kommt René bei unserem Gespräch wie der pure Sonnenschein rüber. Und so soll seine Traumfrau denn auch eine Sympathische und Fröhliche sein. Eine, die ebenfalls Reiselust hat und am besten zwischen 18 und 30 Jahre alt ist. Wenn sie dann auch noch dunkle und etwas längere Haare hätte, wäre das perfekt für ihn. Aber das sei jetzt gar nicht einmal sooo wichtig, meint René.

Privat liebt er Motorradfahren, Paragleiten und Joggen und düst gerne mit seinem weißen Sportwagen durch die Gegend. Überhaupt steht der 26-Jährige sehr auf Adrenalinkicks, und auch tanzen kann man gut mit ihm gehen. Was uns ehrlich gesagt nach dem Gespräch mit René ein bissi überrascht hat, ist, dass er sich selbst als sehr schüchtern bezeichnet. Hätten wir jetzt so nicht gesehen.

Michael, 33, Wien
Erst kürzlich hat Michael nach einem längeren Asien-Aufenthalt seine eigene Akademie für Tai-Chi, Qigong und Kung-Fu in Wien gegründet. Diese Aufgabe nimmt der 33-Jährige sehr ernst, und dementsprechend groß ist sein Einsatz dafür. „Eine Frau sollte deshalb nicht gleich murren, wenn ich beruflich sehr eingespannt bin. Im Gegenteil: Sie sollte mich vor allem bei meiner Arbeit und auch privat unterstützen.“ Außerdem hält er sehr viel von klassischer Rollenverteilung in einer Beziehung: „Das ist auch immer gut, um einen effektiven Haushalt zu führen.“

Bevorzugt wäre die neue Partnerin körperlich recht groß, da er selbst zwei Meter misst. „Und sie sollte ähnliche Eigenschaften wie ich haben: Also Nichtraucherin sein, gesund leben und essen, sportlich sein und bitte keine Depressionen haben.“ Sollte doch zu finden sein, oder?

Erika, 48, Wien
Nach der Matura ihrer Tochter im vergangenen Jahr machte sich Erika in Wien selbstständig - mit einem Einzelunternehmen für Strickdesign. „Ich bin jetzt seit zwei Jahren Single und sehne mich nach einem Mann der alten Schule, falls es so etwas noch gibt.“

Wo dieser genau zu Hause ist, ist Erika nicht wichtig. „Ich kann meinen Job von überall aus machen, da ich ohnehin von daheim aus tätig bin.“ Die 48-Jährige liebt Reisen, das Meer, Romantik und gemeinsame Wege und Ziele. Als kleine Schwäche gibt Erika Ungeduld an. Na, wenn’s weiter nix ist.

Jessica, 32, Wien
Ein unglaublich schönes Hobby, das Jessica am Wochenende gerne ausübt: „Ich bin öfters im Tierheim und kümmere mich dort um Hunde, die auf ein neues Zuhause warten.“ Aber sie trifft sich natürlich auch gerne mit Freunden zum guten Essen und Trinken.

Offen und interessiert ist sie, wie uns die Angestellte erzählt. „Ich suche einen Mann, der bereit ist für eine ernste Beziehung. Es muss nicht zwingend in Hochzeit und Kindern gipfeln. Aber ich bin ein Beziehungsmensch, der sich gerne um jemand zweiten kümmert und gemeinsam Zeit genießt - egal, ob faul auf dem Sofa oder aktiv in der Natur.“

Hubert, 67, Nussdorf-Debant (Tirol)
Einen recht ungewöhnlichen Wohnsitz hat Hubert aus der Nähe von Lienz. Er residiert direkt im Nationalpark Hohe Tauern auf 1760 Metern, ist dort Jagdpächter und -aufseher. Der pensionierte Ingenieur für Maschinenbau war über 20 Jahre lang verheiratet, ist geschieden und Vater von drei erwachsenen Kindern. Da er in seiner beruflichen aktiven Zeit oft 60.000 bis 70.000 Kilometer im Jahr unterwegs war, ging sich das mit einer Beziehung am Ende nie wirklich aus. „Jetzt aber hab‘ ich endlich Zeit! Und wie’s halt so ist im Leben, hat man ausgerechnet dann niemanden an seiner Seite. Dabei würde ich so gern meine schönen Erlebnisse mit einer naturverbundenen und bodenständigen Frau teilen.“

In jedem Fall sollte die Dame recht sportlich sein und vor allem gut Ski fahren können, denn das liebt der Hubert. Raucherinnen brauchen übrigens gleich gar nicht zu antworten, weil das definitiv ein Ausschließungsgrund für ihn ist. „Nebenbei bin ich ja auch noch Privatpilot“, erzählt uns der 67-Jährige freudig und fiebert schon aufgeregt den ersten gemeinsamen Kurztrips mit seiner neuen Angebeteten entgegen. „Der Sonne entgegen“ ist bei Hubert also in jedem Fall garantiert.

Schicken Sie uns ein paar Zeilen über sich!
Sie möchten eine(n) der Kandidaten und Kandidatinnen kennenlernen? Dann schicken Sie uns doch ein paar Zeilen (inkl. Foto) über sich. Wir leiten Ihre Post dann weiter. In diesem Sinne: Alles Liebe!

So nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Single auf:
Schicken Sie Ihr Schreiben an:
„Kronen Zeitung“
Kennwort: „Sommerliebe“
Postamt 1090, Postfach 111
Geben Sie bitte Namen, Alter und Ort Ihres Singles in dem Schreiben an.

Oder senden Sie ein E-Mail an: 
sommerliebe@kronenzeitung.at
Betreff: Name, Alter, Ort Ihres Singles

Wir leiten Ihre Post nach kurzer Prüfung nur weiter, wir haben keinen Einfluss darauf, ob sich die betreffende Person meldet. Ihre Daten werden nicht gespeichert und nach Weiterleitung gelöscht. Wir führen keine Korrespondenz.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Neuer Sturmstar
Griezmann gut gelaunt beim ersten Barca-Training
Fußball International
Wilde Spekulationen
Speicherkarte mit Neymar-Interview gestohlen
Fußball International
134 Fälle registriert
Quote zu niedrig: Masern-Impfpflicht gefordert
Österreich
Spaß im Flieger
Hier macht sich David Alaba über Gnabry lustig
Fußball International
Lange Leidenszeit
Krass! Leipzigs Wolf kann erst 2020 wieder spielen
Fußball International
Rolltreppen kaputt
Der steinige Weg zur Christus-Statue in Rio
Reisen & Urlaub