Mo, 17. Juni 2019
20.05.2019 11:55

Bewunderer von Zidane

PSG-Superstar Mbappe denkt über einen Wechsel nach

Frankreichs Jungstar Kylian Mbappe kann sich nun anscheinend doch einen Wechsel vorstellen. Nach seiner Wahl zum besten Spieler der Saison in der Ligue 1 sagte der 20-Jährige vom französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain am Sonntagabend dem TV-Sender beIN Sports, er befinde sich an einem „Wendepunkt“ seiner Karriere. Diese könne „vielleicht bei PSG, vielleicht woanders“ weitergehen.

„Wenn das bei PSG ist, umso besser, wenn es woanders ist, wäre es eine neue Herausforderung“, führte Mbappe laut französischen Medienberichten später weiter aus. Der Stürmer war 2017 vom AS Monaco zu PSG gewechselt, insgesamt hatte der Hauptstadtclub 180 Millionen Euro für den Torjäger überwiesen. Der Franzose kassiert Medienberichten zufolge 18 Millionen Euro netto pro Jahr im Parc des Princes.

Sein Vertrag bei der Auswahl von Trainer Thomas Tuchel läuft noch bis Ende Juni 2022. Zuletzt hatte Mbappe zumindest den Spekulationen um einen Wechsel zu Real Madrid eine Absage erteilt. „Ich bin hier, ich bin Teil des Projekts“, hatte der Weltmeister gesagt, nachdem es Gerüchte gegeben hatte, der neue Real-Trainer Zinedine Zidane wolle Mbappe zu den Königlichen locken. „Es ist gut für Real Madrid, wenn Zizou da ist, aber ich werde mir das nur als Bewunderer anschauen“, sagte er.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Anderes Standing“
Hasenhüttl: „In England hat ein Trainer mehr Ruhe“
Fußball International
krone.at-Sportstudio
U21-Team geht auf Europa los ++ Alonso grübelt
Video Show Sport-Studio
4:0 gegen Ecuador
Erst K.o., dann Traumtor bei Uruguays Rekordsieg
Fußball International
SCR-Pfarrer im Fokus
Amore! Rapid-Kapitän Schwab heiratet in Italien
Fußball National
Transfer-News
James-Wechsel: Real einigt sich mit Italien-Klub
Fußball International
Trainer-Aus beim SVM
„Wenn einer nicht mehr will, will ich auch nicht“
Fußball National
Spielplan
Keine Daten vorhanden

Newsletter