Mo, 20. Mai 2019
13.05.2019 23:08

Eishockey-WM

Last-Second-Schock für Slowakei gegen Kanada

Die vier Medaillenanwärter Schweden, Russland, Kanada und USA haben am Montag bei der Eishockey-WM in der Slowakei Siege gefeiert. In der Gruppe B in Bratislava gewann Russland den Schlager gegen Tschechen mit 3:0, Schweden deklassierte Norwegen 9:1. In Kosice bezwang Kanada die Slowakei 6:5, die USA fügten Finnland mit 3:2 nach Verlängerung die erste Niederlage zu.

Einen packenden Schlagabtausch lieferten sich Gastgeber Slowakei und Kanada. Die Kanadier holten in der vom Tiroler Schiedsrichter Manuel Nikolic geleiteten Partie zweimal einen Zwei-Tore-Rückstand auf und siegten durch ein Powerplay-Tor von Mark Stone in der allerletzten Sekunde. Die Slowakei lag mit 2:0 (8.) und 4:2 (26.) voran, geriet mit 4:5 in Rückstand (37.) und schien nach dem Ausgleich durch Matus Sukel (52.) zumindest einen Punkt zu holen.

In Bratislava entschieden Sergej Andronow (14.) und Nikita Gusew (33.) das temporeiche Duell zugunsten der besseren Russen. Nikita Saizew sorgte in der Schlussminute ins leere Tor für den Endstand. Während die Russen den dritten Sieg im dritten Spiel feierten, war es für Tschechien die erste Niederlage bei diesem Turnier.

Einseitig verlief die Abendpartie in der Ondrej Nepela Arena. Titelverteidiger Schweden machte mit Norwegen kurzen Prozess. William Nylander eröffnete nach 39 Sekunden den Trefferreigen, nach zwei Dritteln führte der Weltmeister mit 8:0.

Die USA verspielten gegen Finnland einen 2:0-Vorsprung, holten dank Dylan Larkin (64.) aber doch noch den Sieg. Im Duell der beiden größten Talente des Jahrgangs 2001 zwischen Jack Hughes (USA) und Kaapo Kakko (Finnland) gingen beide Teenager leer aus.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Hoppala bei Feier
Ronaldo-Bub kriegt Meisterschaftspokal ins Gesicht
Fußball International
Saison vorbei
Ein Spiel Sperre für Luan nach Notbremse
Fußball National
McLeish-Nachfolger
Steve Clarke neuer schottischer Teamchef
Fußball International
Unglaubliche Preise
Champions-League-Finale um 2 Euro: „Ich wär blöd“
Fußball International
Neuer Nürnberg-Trainer
„Riesige Historie!“ Canadi beim „Club“ vorgestellt
Fußball International
Schwere Vorwürfe
Manipulation? Elf Spieler in Georgien festgenommen
Fußball International
„Er passt perfekt“
Eine Million Ablöse! Walter neuer Stuttgart-Coach
Fußball International
krone.at-Sportstudio
LASK fliegt zu Arsenal ++ Özil speist mit Erdogan
Video Show Sport-Studio
Das Boateng-Drama
Die Einsamkeit des vergessenen Bayern-Stars
Fußball International
Spielplan
18.05.
19.05.
20.05.
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin

Newsletter