12.04.2019 06:42 |

Sportliches Duo

Gasser-Schwestern: Anna ist zurück, Eva mit Debüt

Nach ihrer Verletzung wagt Anna Gasser wieder erste Sprünge mit dem Snowboard. Eva (oben im Video) feiert ihr Weltcup-Debüt in der Sportakrobatik.

Ein PR-Termin in Paris für einen großen Handyhersteller, ein Fotoshooting in Finnland. Der internationale Hype um Anna Gasser ist ungebrochen. Auch wenn die erste Saison nach ihrem Big-Air-Olympiasieg vom Verletzungspech geprägt war, ein Haarriss im Knöchel die Kärntnerin im Jänner außer Gefecht setzte. „Nach drei langen Monaten kann ich wieder das machen, was mich am glücklichsten macht“, sagt die 27-Jährige und meint freilich das Boarden. Derzeit mit einer „Mädels-Gruppe“ in Bansko, ehe sie zum Red Bull Camp in Aspen abhebt.

Anna ist zurück! Während ihre um vier Jahre jüngere Schwester Eva Gasser gerade erst auftaucht. Im Sommersport. Heute feiert die 23-Jährige, die in Graz trainiert und studiert, in der Sportakrobatik ihr Weltcupdebüt. Zusammen mit ihrer Oberpartnerin Franziska Seiner strebt Kraftpaket Eva in Puurs (Bel) das Finale an: „Die Konkurrenz ist stark, aber wir haben sehr hart trainiert“, sagt die Millstätterin über das anstrengende Programm mit etlichen Hebe- und Wurfelementen.

Anna als Ratgeber
„Meine Töchter sind zielstrebig, aber durchaus verschieden“, weiß Mama Lisbeth, die ihre Jüngste zusammen mit Anna beim letzten Wettkampf in Graz anfeuerte. „Als Eva noch klein war, hat sie sich von ihrer großen Schwester im Sport nicht viel sagen lassen. Das hat sich geändert!“ - Kein Wunder. Wer hat auch schon eine Olympiasiegerin als Ratgeber …

Anja Richter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)