Wie macht er das?

Wahnsinns-Dribbling von „Wunderkind“ Ödegaard!

Martin Ödegaard, das einstige Wunderkind, weilt derzeit bei Vitesse in den Niederlanden. Beim Spiel gegen AZ Alkmaar (2:2) gelang ihm ein ganz besonderes Kabinettstückerl. Der 20-Jährige, der schon mit 15 von Real Madrid verpflichtet wurde, wechselte 2018 von Heerenveen zu Vitesse. Tore erzielte er noch keine für seinen neuen Klub, dafür bleibt er den Fans durch andere Aktionen in Erinnerung. Wie zum Beispiel diese Wahnsinns-Dribbeleinlage gegen Alkmaar.

Martin Ödegaard könnte Medienberichten zufolge bald zu Ajax wechseln. Doch die hohen Ablösesummen im Fußball mag er nicht: Er glaubt nicht, dass er 20 Millionen Euro wert ist. Übrigens ist Ödegaard immer noch an Real Madrid gebunden. Er spielt nur leihweise in den Niederlanden, wo er sich sehr wohl zu fühlen scheint.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol