03.02.2019 16:30 |

Unfall in Oetz

Einheimischer (18) krachte mit Pkw in Gegenverkehr

Schwerer Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag in Oetz! Ein junger Einheimischer (18) kam mit seinem Pkw auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte frontal mit dem bergwärts fahrenden Auto eines Bosniers, der angetrunken am Steuer saß. Die Kühtaier Straße musste komplett gesperrt werden.

Gegen 4.30 Uhr fuhr der 18-Jährige mit seinem Wagen auf der Kühtaier Straße von Kühtai kommend in Richtung Oetz. Zeitgleich war der 32-jähriger Bosnier von Oetz kommend in Richtung Kühtai unterwegs. Im Gemeindegebiet von Oetz kam der talwärts fahrende Österreicher auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und krachte in den Pkw des Bosniers. Durch den Zusammenstoß wurden in beiden Unfallfahrzeugen die Airbags ausgelöst. Der 18-Jährige wurde erheblich verletzt und mit der Rettung in die Universitätsklinik Innsbruck eingeliefert. Der zweitbeteiligte 32-jährige Lenker gab an, bei Bedarf selbständig einen Arzt aufzusuchen. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv, sodass ihm an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen wurde. Die Unfallfahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Für die Dauer der Rettungs- und Bergearbeiten musste die Kühtaier Straße komplett gesperrt werden.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Coutinho-Leihgebühr
Rummenigge: „8,5 Mio. Euro ein Freundschaftspreis“
Fußball International
Nach Crash eingeklemmt
Mutter und Tochter in Wrack aus Bach gehoben
Steiermark
Tirol Wetter
19° / 22°
starker Regenschauern
16° / 22°
starker Regenschauern
16° / 20°
leichter Regen
16° / 22°
starker Regenschauern
15° / 27°
einzelne Regenschauer

Newsletter