30 Tatorte

„Zeitungsbande“ plünderte Kassen

Endstation! Ein Haufen Münzen, dazu Werkzeug und kaputte Zeitungskassen im Fahrzeug - zwei Männer und eine Frau gestanden rasch, dass sie am 8. Dezember Geldboxen geplündert hatten. Ein 37-Jähriger verweigerte die Aussage, er wurde in die Justizanstalt St. Pölten überstellt. Die Polizei ermittelt weiter

Ein aufmerksamer Zeuge brachte die Ermittler auf die richtige Spur. In Steinparz im Bezirk Melk hatte dieser einen Unbekannten beobachtet, der mit einem Bolzenschneider eine Zeitungskasse aufgeschnitten hat. Im Zuge der Fahndung wurde in Loosdorf ein verdächtiges Fahrzeug angehalten. Der Fahrer besaß keinen gültigen Führerschein, weiters entdeckten die Gesetzeshüter in dem mit vier Personen besetzten Wagen bergeweise Münzen. Da auch aufgebrochene Zeitungskassen in dem Fahrzeug waren, wurde das Quartett festgenommen.

Bei weiteren Erhebungen stellte sich heraus, dass drei Beschuldigte (24, 37 und 43 Jahre) auch für Coups in den Bezirken Zwettl, Krems und St. Pölten verantwortlich sein sollen. Die ebenfalls verdächtige Frau des 24-Jährigen wurde nur wegen der aktuellen Straftaten am 8. Dezember angezeigt. Die Polizei sucht derzeit noch weitere Tatorte.

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
8° / 22°
heiter
9° / 21°
wolkig
9° / 21°
heiter
11° / 22°
heiter
3° / 19°
heiter
Newsletter