22.11.2018 10:36 |

Legenden-Design

So wird der Suzuki Jimny zu G-Klasse und Defender

Der Suzuki Jimny ist einer der putzigsten Geländewagen überhaupt - und wird in einem Atemzug genannt mit Land Rover Defender und Mercedes G-Klasse. Nicht wegen seiner Putzigkeit, sondern wegen seiner kantigen Offroader-Formen. Konsequenterweise bietet ein japanischer Tuner jetzt Umbaukits an, die den kleinen Japaner seinen größeren Brüdern noch ähnlicher macht.

Dream Automotive Design And Development, kurz DAMD, heißt das Unternehmen, das den kleinen Kraxler umbaut. Der Jimny wird mit den optischen und technischen Veränderungen entweder zur Mini-G-Klasse „Little G“ oder einem kleinen Land Rover Defender „Little D“.

Damd hat für den Little G die Frontpartie sowie die Radkästen neu designt und sogar Sidepipes installiert. Der Kühlergrill hat statt fünf senkrechten Streben einen Gittergrill mit Querstrebe, der direkt von AMG stammen könnte. Fehlt nur noch das AMG-Logo in der Mitte. Auch der dreigeteilte Stoßfänger mit dem Lochblech-Unterfahrschutz ist absolut AMG-like. Und ein seitliches Trittbrett gibt es auch. Nicht zu vergessen die coolen Alufelgen.

Der Little D bekam fette Offroad-Reifen mit martialischen Felgen und ebenfalls eine neue Front. Unter der kantigen Stoßstange prangt ein massiver Unterfahrschutz, der Kühlergrill hat schmale Querstreben und neben den Scheinwerfern sitzen kleine, runde Blinker und Positionsleuchten. Sogar die Motorhaube wurde neu gestaltet.

Hinten ist es die neue Stoßstange, aber sehr stark sind es auch die Spritzlappen, die den Suzuki zum Landy machen.

Bei uns werden die Kits voraussichtlich nicht angeboten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol