Wie Deutsche

ÖFB-Team in Topf 2 und mit Chancen auf das Playoff

Österreichs Nationalmannschaft hat die erstmals ausgetragene Nations League auf Rang 18 beendet. Damit hat das ÖFB-Team gute Chancen, ins Play-off der Liga B einzuziehen, in dem ein Ticket für die europaweite EM-Endrunde 2020 ausgespielt wird. Für die reguläre EM-Qualifikation wird Österreich bei der Auslosung am 2. Dezember aus Topf zwei gezogen - genauso wie Deutschland!

Die Auswahl von Franco Foda war dank des abschließenden Siegs am Sonntag in Nordirland der zweitbeste Gruppenzweite der Liga B. Falls sich zwei der Gruppensieger der Liga B (Bosnien-Herzegowina, Dänemark, Ukraine, Schweden) oder der beste Gruppenzweite Russland über die EM-Qualifikation ein Ticket für die Endrunde holen, rutscht Österreich daher ins Play-off nach. Das ÖFB-Team erhält auch einen Play-off-Platz, falls mindestens zehn der zwölf Nationen der Liga A die direkte EM-Qualifikation schaffen. Im Play-off, das als Vier-Nationen-Turnier im März 2020 gespielt wird, wird ein weiterer Platz in der EM-Endrunde vergeben.

Auch Deutsche in Topf 2
In der regulären EM-Qualifikation, die zwischen 21. März und 19. November 2019 in zehn Gruppen zu fünf oder sechs Mannschaften ausgetragen wird, qualifizieren sich 20 Teams für die Endrunde. Österreich hat sich dank Platz zwei in der Nations-League-Gruppe B3 einen Platz in Topf zwei der Auslosung gesichert. Damit kann die ÖFB-Elf auch nicht auf Deutschland treffen. Nach dem 2:2 gegen Holland und dem 1:1 der Polen in Portugal wird das DFB-Team bei der Auslosung nicht mehr im Topf der zehn besten Teams gesetzt sein. Fest steht damit, dass den Deutschen ein Kontrahent aus der A-Liga der Nations League zugeordnet wird - möglich ist ein Hochkaräter wie Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien, England oder Italien. 

Die Topf-Einteilung für die EM-Qualifikation 2020
nach Abschluss der Nations League - Auslosung der Qualifikationsgruppen am 2. Dezember (12.00 Uhr MEZ) in Dublin:

Topf 1: Schweiz, Niederlande, Portugal, England, Belgien, Frankreich, Spanien, Italien, Kroatien, Polen

Topf 2: Deutschland, Island, Bosnien-Herzegowina, Ukraine, Dänemark, Schweden, Russland, ÖSTERREICH, Wales, Tschechien

Topf 3: Slowakei, Türkei, Irland, Nordirland, Schottland, Norwegen, Serbien, Finnland, Bulgarien, Israel

Topf 4: Ungarn, Rumänien, Griechenland, Albanien, Montenegro, Zypern, Estland, Slowenien, Litauen, Georgien

Topf 5: Mazedonien, Kosovo, Weißrussland, Luxemburg, Armenien, Aserbaidschan, Kasachstan, Moldau, Gibraltar, Färöer

Topf 6: Lettland, Liechtenstein, Andorra, Malta, San Marino

Der Modus
Die Qualifikation wird in zehn Gruppen zu fünf oder sechs Mannschaften ausgetragen. Gespielt wird zwischen 21. März und 19. November 2019. Die Erst- und Zweitplatzierten (gesamt 20) qualifizieren sich für die Endrunde 2020 vom 12. Juni bis 12. Juli in zwölf europäischen Städten. Die restlichen vier Plätze werden via Nations League ausgespielt. In einem Play-off im März 2020 geht es je Liga unter Mannschaften, die es nicht über die reguläre EM-Qualifikation geschafft haben, um ein Ticket.

Abschluss-Tabellen der Fußball-Nations League (Liga A und B)

Liga A
1. Schweiz 4 3 0 1 14:5 9 9
2. Portugal 4 2 2 0 5:3 2 8
3. Niederlande 4 2 1 1 8:4 4 7
4. England 4 2 1 1 6:5 1 7
5. Belgien 4 3 0 1 9:6 3 9
6. Frankreich 4 2 1 1 4:4 0 7
7. Spanien 4 2 0 2 12:7 5 6
8. Italien 4 1 2 1 2:2 0 5
9. Kroatien 4 1 1 2 4:10 -6 4 **
10. Deutschland 4 0 2 2 3:7 -4 2 **
11. Polen 4 0 2 2 4:6 -2 2 **
12. Island 4 0 0 4 1:13 -12 0 **

Liga B
1. Bosnien-H. 4 3 1 0 5:1 4 10 *
2. Ukraine 4 3 0 1 5:5 0 9 *
3. Dänemark 4 2 2 0 4:1 3 8 *
4. Schweden 4 2 1 1 5:3 2 7 *
5. Russland 4 2 1 1 4:3 1 7
6. Österreich 4 2 1 1 3:2 1 7
7. Wales 4 2 0 2 6:5 1 6
8. Tschechien 4 2 0 2 4:4 0 6
9. Slowakei 4 1 0 3 5:5 0 3 **
10. Türkei 4 1 0 3 4:7 -3 3 **
11. Irland 4 0 2 2 1:5 -4 2 **
12. Nordirland 4 0 0 4 2:7 -5 0 **

* Aufsteiger
** Absteiger

Alle Auf- und Absteiger:

Liga A: Gruppensieger (qualifiziert für Finalturnier von 5. bis 9. Juni 2019 in Portugal): Schweiz, Portugal, Niederlande, England. Absteiger: Kroatien, Deutschland, Polen, Island.

Liga B: Aufsteiger: Bosnien-Herzegowina, Ukraine, Dänemark, Schweden. Absteiger: Slowakei, Türkei, Nordirland, Irland.

Liga C: Aufsteiger: Schottland, Norwegen, Serbien, Finnland. Absteiger: Zypern, Estland, Slowenien, Litauen

Liga D: Aufsteiger: Georgien, Mazedonien, Kosovo, Weißrussland.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
11.11.
15.11.
16.11.
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen