23.10.2018 10:38 |

„Sicherer Hafen“

Deutsche Neonazis nutzen „Russen-Facebook“ vk.com

Rechtsextreme weichen nach Erkenntnissen der deutschen Zentralstelle jugendschutz.net angesichts verstärkter Kontrollen sozialer Netzwerke zunehmend auf die russische Netzplattform vk.com aus.

Dieses Angebot gelte in der Szene als „sicherer Hafen“, da der Betreiber strafrechtlich relevante Inhalte selten lösche, heißt es in einem Bericht, der am Montag in Mainz veröffentlicht wurde.

Mittlerweile sei dort „das gesamte Spektrum des Rechtsextremismus“ vertreten. Ohne Alterskontrolle könnten dort auch „rechtsextreme Tötungsvideos“ abgerufen werden.

Rechtsextreme flüchten vor Netzwerkdurchsetzungsgesetz
Das seit einem Jahr in Deutschland wirksame Netzwerkdurchsetzungsgesetz - häufig auch Facebook-Gesetz genannt - habe rechtsextreme Akteure veranlasst, alternative Plattformen zu suchen, erklärte jugendschutz.net.

Das gemeinnützige Unternehmen, das am Montag von der deutschen Familienministerin Franziska Giffey besucht wurde, wurde 1997 in Mainz als Einrichtung der deutschen Bundesländer gegründet.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter