Mi, 14. November 2018

Europa League

04.10.2018 21:27

Leipzig-Sieg bei Rosenborg in der Salzburg-Gruppe

RB Leipzig hat am Donnerstagabend mit einen 3:1Auswärtserfolg über Rosenborg Trondheim seinen ersten Sieg in der Gruppe B der Fußball-Europa-League gefeiert. Die Franzosen Jean-Kevin Augustin (12.) und Ibrahima Konate (54.) sowie der Brasilianer Matheus Cunha (61.) erzielten die Tore für die Gäste, die zum Auftakt ihr Heimspiel gegen Red Bull Salzburg 2:3 verloren hatten.

Der tunesische Rosenborg-Legionär Issam Jebali sorgte noch für Ergebniskosmetik (79.). Stefan Ilsanker und Konrad Laimer spielten bei den Leipzigern durch, Marcel Sabitzer wurde bis zu seiner Einwechslung in der 80. Minute geschont. In der Tabelle ist die Mannschaft von Ralf Rangnick nun drei Punkte hinter den Salzburgern, die einen verdienten 3:1-(0:1)-Heimsieg über Celtic Glasgow feierten, Zweiter.

„Es war ein hochverdienter Sieg“, sagte Mittelfeldspieler Laimer, der eine starke Leistung zeigte. „Wir hätten locker fünf, sechs Tore schießen können.“ Der 21-Jährige ärgerte sich über das späte Gegentor: „Unser Ziel war, zu null zu spielen.“

Leverkusen, Dinamo Zagreb, Arsenal und Milan gewinnen
Leipzigs Meisterschaftskonkurrent Bayer Leverkusen kam nach 0:1-Pausen-Rückstand noch zu einem 4:2-Heimsieg über Sturm-Graz-Bezwinger AEK Larnaka und führt damit die Gruppe A mit dem Punktemaximum von sechs Zählern an. Aleksandar Dragovic war bei den Siegern über die volle Distanz im Einsatz, ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger fehlte weiterhin wegen seiner Knieverletzung.

Der Ex-Austrianer Emir Dilaver spielte beim 2:0-Erfolg von Dinamo Zagreb in Brüssel gegen Anderlecht bis zur Pause. Der kroatische Meister, der schon sein Auftaktspiel mit 4:1 gegen Fenerbahce gewonnen hatte, behauptete damit seine Führung im Pool D. Neben Salzburg, Leverkusen und Zagreb halten auch noch Arsenal (3:0 bei Karabach Agdam) und Milan (3:1-Heimsieg über Olympiakos Piräus) bei sechs Zählern.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.