29.09.2018 16:54 |

Zehn Tage Gaude

Auf zum Sankt Veiter Wiesenmarkt

Dirndlkleider, Lederhosen, Goldhauben und Gardistenbarette: Wenn alle herausgeputzt nach St. Veit fahren, jubeln, lachen und feiern, dann ist endlich wieder Wiesenmarkt!

Zum bereits 657. Mal wurde am Samstag der St. Veiter Wiesenmarkt eröffnet. An dem strahlenden Herbsttag genossen Tausende den bunten Umzug, den erstmals das Trommlerkorps anführte und an dem 86 Gruppen aus ganz Kärnten teilnahmen.

Während die Kinder die von den Wagen geworfenen Zuckerln aufsammelten, eröffneten Wiesenmarktreferent Vizebürgermeister Rudolf Egger, Bürgermeister Gerhard Mock und Peter Kaiser den 657. Wiesenmarkt. „Zum 30. Mal ist der Bürgermeister zu Fuß beim Umzug mitgegangen, daher schenke ich ihm heute Jetons fürs Autodrom“, verkündete der andeshauptmann. Beim „Pötscher“ schnappten sie sich einen roten Wagen, der Stadtchef gab Gas, der Landeschef griff ihm ins Steuer, um den Kurs zu korrigieren, und dennoch wurden sie rasch von den Wagen der jungen Wiesenmarktbesuche eingekesselt.

So viel Spaß wie die Politiker hatten auch schon Tausende Besucher des riesigen und doch urgemütlichen Festes. Der Wiesenmarkt lockt noch bis einschließlich 8. Oktober mit Fahrgeschäften, Krämermarkt, Agrar-, Auto-, Wirtschaftsschau an die 500.000 Besucher nach St. Veit und soll etwa 20 Millionen Umsatz bringen.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)