So, 23. September 2018

Aufregung um Ferres:

07.09.2018 12:53

„Meine Kinder sagen, ich bin die perfekte MILF!“

Huch! Das ist einmal ein freizügiger Sager: Die auch in Österreich sehr populäre deutsche Schauspielerin Veronica Ferres lässt sich stolz als „MILF“ bezeichnen. Was das bedeutet? Die Abkürzung in Großbuchstaben steht für die englische Redewendung „Mother I‘d like to f***“, also „Mutter, die ich gerne f***en würde“, und bezeichnet Frauen über 40, die auch als Mütter noch umwerfend attraktiv sind.

Die 53-jährige Ferres gehört auch eindeutig dazu. Durchtrainiert, schlank und jugendlich präsentiert sie sich auf ihrer Instagram-Seite und vor den Filmkameras. Gerade hat ein erotisches Bild von ihr, das sie mit verstrubbeltem blondem Haar in schwarzen Dessous im Bett zeigt, auf ihrem Social-Media-Account für Furore gesorgt und Tausende Likes bekommen.

„Sexy wie nie zuvor“
Sie fühle sich „sexy wie nie zuvor“, erklärte Ferres der deutschen „Bild“. „Ich fühle mich rundum geliebt und das macht mich happy und sexy. Ich bin 53 und wie meine Kinder sagen, die perfekte MILF … Morgens fühle ich mich sexy, verkuschelt, ungeschminkt - eben einfach nur ich!“

Gesunder Lifestyle zum Nachmachen
Als junges Mädchen habe sie von dem Körper geträumt, den sie jetzt hat. Inklusive Sixpack! Wie sie das macht? Sie falle morgens praktisch vom Bett und mache Liegestütze, Crunches und Squads. Der Rest sei ein rundum gesunder Lebensstil. Wir finden das top und werden versuchen, der schönen Schauspielerin das ab jetzt nachzumachen.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.